Schule

17. September 2020

Neues Schuljahr 2020/21

Aufgrund zahlreicher Corona-bedingter Auflagen kann der Förderverein leider aktuell keine Altpapiersammlung für unsere Schule durchführen.


17. Juli 2020

Sehr geehrte Eltern,

zunächst möchten wir Ihnen ganz herzlich für Ihren persönlichen Einsatz und Ihre verantwortungsvolle Unterstützung Ihrer Kinder während der enormen Herausforderung der Schulschließung danken.

Die letzten Schulwochen haben gezeigt, dass Ihre Kinder gute Lernvoraussetzungen für das neue Schuljahr haben. Das freut uns ganz besonders.

Der Hort „Fuchsbau“ startet in den Sommerferien wieder unter Berücksichtigung der Hygieneregeln in den Regelbetrieb. Wir haben für Ihre Kinder wie gewohnt geöffnet und können unsere Ferien in bekannter Form gestalten. Die Abholung erfolgt wie in den letzten Wochen vor dem Foyer. Wir benötigen bis zum Ende der Ferien eine Gesundheitsbestätigung. Mit Schulstart fällt diese weg.

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2020/2021 soll der Regelbetrieb an allen Schulen wieder an fünf Tagen in der Woche aufgenommen werden. Nachfolgend sind die wichtigsten Regeln des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen zusammengefasst.

Regeln im Schulbetrieb der 108. Grundschule unter Pandemiebedingungen

Betreten Sie das Schulhaus nur, wenn Sie zuvor einen Gesprächstermin vereinbart haben. Dabei gelten Maskenpflicht und die Regeln der Handhygiene.

Bitte betreten Sie das Schulhaus auch nicht beim Abholen Ihrer Kinder.

Vermerken Sie wie bisher die Abholzeit auf der Hortkarte.
Nur so können wir Infektionsketten nachvollziehen.

Die Erzieher*innen schicken die Kinder entsprechend der vermerkten Abholzeit in das Foyer der Schule. Alle Alleingeher*innen werden wie gewohnt geschickt.

Ihre Kinder werden zu Beginn des Schuljahrs über die Hygienevorschriften durch die Klassenlehrkraft belehrt. Eine Maskenpflicht besteht für Ihre Kinder nicht. Das gilt auch für den Aufstellplatz.
Auch nach den Ferien stellen sich die Klassen wie bisher an den gekennzeichneten Aufstellplätzen der Jahrgangsstufen auf.

Kinder mit folgenden Symptomen (Husten, Fieber, Durchfall, Erbrechen) dürfen die Schule nicht betreten. Sie müssen mindestens 2 Tage symptomfrei sein, bevor sie wieder in die Schule gehen dürfen.

Informationen zum Schulstart:

Vom 31.8. bis 11.9.2020 findet Unterricht bei der Klassenlehrkraft statt.
Klassen 1 und 2 haben in diesen ersten 14 Tagen von 8.00 bis 11.30 Uhr Unterricht.
Klassen 3 und 4 haben in diesen 14 Tagen von 8.00 bis 12.00 Uhr Unterricht.
Es gelten die üblichen Hortbetreuungszeiten von 6.00 bis 17.30 Uhr.

Jahrgangsstufe 2:

Bereits in der ersten Schulwoche findet Schwimmunterricht statt. Die Klassenlehrkräfte werden Sie zu Beginn der 1. Schulwoche eingehend informieren.
Jetzt wünschen wir Ihnen und Ihren Familien angenehme und sonnige Sommerferien und hoffen, dass wir alle gut erholt und gesund ins neue Schuljahr starten können.

Mit herzlichen Grüßen

Sabine Reichart, Schulleiterin                        Sven Barth, Hortleiter

Bitte nutzen Sie die Vorlage der Gesundheitsbestätigung.

Näheres erfahren Sie in der aktuell geltenden Allgemeinverfuegung.


17. Juli 2020

…und Tschüß…

Mit wehenden Fahnen und viel guter Laune wurden am letzten Schultag des Schuljahres unsere Viertklässler standesgemäß verabschiedet.


4. Mai 2020

Wir freuen uns über einen neuen Rutschenturm auf dem Spielplatz, ein frisch gemalerten Bauraum und liebevoll gestaltete Bilder im Speiseraum.



Hier geht es zu weiteren aktuellen Meldungen.


108.Grundschule “Sonnenblumenschule” – Schule mit Ganztagsangeboten

Die 108. Grundschule gehört zum Ortsamtsbereich Blasewitz 1. Sie befindet sich in einer ruhigen und verkehrsarmen Gegend mit vielfältigem Baumbestand.

In der 108. Grundschule Dresden lernen ca. 320 Kinder der 1.- 4. Klasse. 20 Lehrer unterrichten in den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Mathematik, Englisch, Kunst, Musik, Werken, Ethik, Religion, Schulgarten und Sport.

Die warmen Farben der Sonnenblume sind Ausdruck für Zuversicht, Lebensfreude, Geborgenheit und Optimismus. So vielfältig wie der strahlenförmige Blütenkranz der Sonnenblume ist, so mannigfaltig sind die Interessen unserer Grundschüler. Deshalb waren Schüler, Eltern und Lehrer der Meinung, unserer Schule den Namen “Sonnenblumenschule” zu geben.

schule_r_kl_coll